871358 Dynamics of geophysical flows (in Eng.)


Art
Vorlesung und Seminar
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Kaitna, Roland
Organisation
Institut für Alpine Naturgefahren (IAN)
Angeboten im Semester
Wintersemester 2017/18
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Englisch

Lehrinhalt

In der Vorlesung wird ein Überblick über Massenverlagerungsprozesse im Gebirge im Hinblick auf die ingenieursmäßige Gefahrenabschätzung gegeben. Die Dynamik geomophologischer Prozesse wie Rutschungen, Murgänge, Geschiebetransport, Bergstürze oder Lawinen werden vertiefend diskutiert. Weiters werden Ansätze der Modellierung und Simulation vorgestellt.
.

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

Hydraulik, Bodenmechanik, Geomorphologie, Alpine Naturgefahren

Lehrziel

Vertieftes Verständnis der Dynamik verschiedener geophysikalischer Prozesse im alpinen Regionen. Kenntnis der Möglichkeiten und Grenzen der Modellierungsansätze.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.