875111 Technisches Planzeichnen mit CAD


Art
Vorlesung und Übung
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Schwenn, Michael , Stierschneider, Elisabeth
Organisation
Institut für Konstruktiver Ingenieurbau (IKI)
Angeboten im Semester
Sommersemester 2018
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

Grundlagen
1.) Plandarstellung
2.) relevante Normen
3.) Genauigkeitserfordernisse

Anwendung
1.) Einreichpläne
2.) Ausführungspläne
3.) Bewehrungspläne

In dieser Lehrveranstaltung werden den Studierenden die Grundlagen einer normgerechten Plandarstellung vermittelt. Im Vorlesungsteil erfolgt die Vermittlung der normativen Grundlagen und einzuhaltender Regelwerke. Es werden die unterschiedlichen Erforderlichkeiten der Genauigkeit der Plandarstellung erläutert. Im Rahmen der Übungen erarbeiten die Studierenden Beispiele aus dem Berufsfeld des Kulturtechnikers und lernen so die praktische Anwendung des theoretischen Lehrstoffes. Ziel der Lehrveranstaltung ist es, den Studierenden das notwendige Können zu vermitteln, technische und normativ richtige Pläne anzufertigen.

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

keine: Grundlagenvorlesung

Lehrziel

Mit dem Abschluss der LVA sind Studierende in der Lage technische Pläne zu lesen, zu verstehen und zu erstellen mittels CAD-Software. Die erworbenen Kenntnisse sind für die nachfolgenden LVAs Hochbau, Konstruktion Stabtragwerke und Konstruktion Flächentragwerke anzuwenden.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.