891103 Wood chemistry (in Eng.)


Art
Vorlesung
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Tintner, Johannes , Hinterstoisser, Barbara
Organisation
Institut für Holztechnologie und Nachwachsende Rohstoffe
Angeboten im Semester
Wintersemester 2017/18
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Englisch

Lehrinhalt

Einführung in die Holzstruktur und Ultrastruktur
Chemische Zusammensetzung von Holz (Überblick)
Holzpolysaccharide (Biosynthese, mikrobiologischer und enzymatischer Abbau, Cellulose, Hemicellulosen, Isolierung)
Lignin (Biosynthese, mikrobiologischer und enzymatischer Abbau, Chemismus, Isolierung)
Biopolymerverbund Holz
Extraktstoffe (Gewinnung, Biosynthese, Verwendung Beispiele)
Analytik: Verfahren und Anwendung in der Holz- und Naturstoffchemie
chemische, thermische und biotechnologische Modifikation von Holz
Chemischer und biologischer Abbau von Holz

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

Grundkenntnisse der anorganischen und organischen Chemie, der Botanik und der Holzbiologie

Lehrziel

Die AbsolventInnen der Lehrveranstaltung haben ein chemisches Grundverständnis der Holzkomponenten, deren Biosynthese und Abbau sowie deren Zusammenspiel im Aufbau der Zellwand; sie besitzen die Fähigkeit makroskopische Eigenschaften und molekularen Aufbau in Zusammenhang zu bringen; sie haben Grundkenntnisse über die Gewinnung, Reinigung und Identifikation von Extraktstoffen aus Holz und anderen nachwachsenden Rohstoffen und ein Basiswissen über Naturstoffe sowie ein Grundverständnis des Biorefinery-Konzeptes.
Die Lehrinhalte sollten von den Studierenden nach Ende der VO einem Laien verständlich erklärt werden können.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.