120005 Spanisch III (A2)


Art
Vorlesung und Übung
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Organisation
Zentrum für internationale Beziehungen (ZIB)
Angeboten im Semester
Wintersemester 2016/17
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Spanisch

Lehrinhalt

Grammatik. Der Schwerpunkt der Grammatikwiederholung liegt auf den folgenden Themen:

Pronomen,

unregelmäßige Verben und Verbengruppen in allen Zeiten,

Unterschied "ser" und "estar",

Bildung und Anwendung der Vergangenheitszeiten und Bildung und Anwendung des "subjuntivo"

Anhand von ausgewählten Texten, Übungen, Kassetten, Videos u.s.w. werden außerdem verschiedene Themenbereiche des Alltagsleben schriftlich und mündlich behandelt.

Die ständige aktive Mitarbeit der Teilnehmer ist grundlegende Voraussetzung für die Vermittlung der oben erwähnten Lehrinhalte

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

Zielgruppe sind:
Studenten, die den Kurs Spanisch II mit Erfolg bestanden haben
Studenten mit ähnlichem, durch Kurse im Inland oder Ausland erworbenen Sprachniveau
Fortgeschrittenere Studenten, die eine Wiederholung und Auffrischung insbesondere ihrer grammatikalischen Sprachkenntnisse anstreben.

Lehrziel

Lehrziel des Kurses ist die Vertiefung der sprachlichen Grundfertigkeiten, die in den Kursen Spanisch I + II erworben wurden.

Der Schwerpunkt des Kurses liegt einerseits auf der systematischen Wiederholung der problematischeren Fällen der spanischen Grammatik, andererseits werden die kommunikativen Aspekte der Sprache den Teilnehmern näher gebracht.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.