791116 Mikrobielle Physiologie


Art
Vorlesung
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Schäffer, Christina
Organisation
Institut für Biotechnologie
Angeboten im Semester
Wintersemester 2017/18
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

Die LV "Mikrobielle Physiologie" beschäftigt sich mit den Grundmechanismen des Stoffwechsels und der Energieumwandlung in Mikroorganismen und zeigt die Verbindung der mikrobiellen Physiologie mit der Biotechnologie auf.

Es werden folgende Themen behandelt:
- Grundlagen der mikrobiellen Physiologie
- Hauptstoffwechselwege des Hexose-Abbaus und der Energieumwandlung
- Gärungsstoffwechsel
- Anaerobe Atmung
- Aerobe, chemolithotrophe Lebensweise
- Fixierung von molekularem Stickstoff
- Phototrophe Bakterien und Photosynthese

Die Katabolismen werden im Kontext biotechnologisch relevanter Mikroorganismen besprochen.

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

Allgemeine Mikrobiologie; Biochemie

Lehrziel

Nach erfolgreicher Absolvierung der Lehrveranstaltung verstehen die Studierenden die Grundprinzipien und Zusammenhänge mikrobieller Stoffwechselwege.

Die Studierenden können
... die prinzipiellen Metabolismen von Mikroorganismen charakterisieren
... die biochemischen Prinzipien ausgewählter Katabolismen und Wege zur ATP-Generation erklären
... dier physiologischen Möglichkeiten ausgewählter biomedizinisch und biotechnologische relevanter Mikroorganismen abschätzen
... die Energiebilanzen von aeroben und anaeroben Mikroorganismen vergleichen

Studierende kennen Ansätze zur Ausnützung der physiologischen Kapazitäten von Mikroorganismen für die Biotechnologie und die Biomedizin.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.