941104 Molekularbiologie für Agrarwissenschaften


Art
Vorlesung
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Adam, Gerhard , Stöger, Eva
Organisation
Institut für Angewandte Genetik und Zellbiologie (IAGZ)
Angeboten im Semester
Sommersemester 2018
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

Bausteine der DNA u. RNA,Struktur u. Eigenschaften der DNA; DNA-Replikation: Replikationsgabel-Modell, Korrekturlesemechanismus; Umsetzung der genetischen Information in Pro- und Eukaryoten: Struktur pro- und eukaryotischer Gene, Transkription, tRNA-Struktur; genetischer Code, Ribosomen, Translation, Genomstruktur in Prokaryoten; Regulation der Genexpression: in Prokaryoten (Regulonmodell, Operonmodell); Prinzipien der neg. u. pos. Regulation;

Regulation der Genexpression in Eukaryoten: RNA-Polymerasen, Promotorstruktur, Transkriptionsfaktoren, Bildung und Reifung von mRNA, rRNA-Spleißen, Biogenese von Ribosomen in Nucleoli; Prinzipien der Signalübertragung mit Beispielen;

Eukaryote Genome: Genomorganisation und -dynamik, Chromosomenstruktur, Chromatinstruktur; Grundlagen und Bedeutung der Genomik und funktionellen Genomik;

Mutation und Rekombination: Mutationsebenen und Mechanismen; Konsequenzen von Mutationen auf DNA- und Proteinebene; DNA-Reparaturmechanismen; Rekombinationsmechanismen bei Eukaryoten, transponierbare genetische Elemente; Struktur und Eigenschaften extranukleärer Genome;

Rekombinationsmechanismen und horizontaler Gentransfer bei Prokaryoten (Transformation, Transduktion, Konjugation);



Grundlagen der Gentechnik, Anwendungen der Gentechnik in verschiedenen Gebieten, insbesondere in den Agrarwissenschaften;

Grundlagen des Klonierens, genomische DNA, cDNA, synthetische Gene;

Gentransfer in vivo und in vitro: Transformation von Bakterien- Elektroporation, chemische Methoden; weitere Transformationsmethoden für tierische und pflanzliche Organismen

Klonierungsvektoren - Aufbau und Eigenschaften; Plasmide und Phagen, Konjugation; Transduktion, Expressionssysteme

.

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

.

Lehrziel

Grundlegendes Verständnis molekularbiologischer Prinzipien und Prozesse; Kenntnis wichtiger molekularbiologischer Methoden
.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.