771318 Project-based training on modern analytical techniques (in Eng.)


Art
Übung
Semesterstunden
4
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Troyer, Christina , Hann, Stephan , Stingeder, Gerhard Josef , Causon, Tim , Prohaska, Thomas
Organisation
Abteilung für Analytische Chemie (DCH/AC)
Angeboten im Semester
Sommersemester 2018
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Englisch

Lehrinhalt

Praktisches Arbeiten mit den instrumentellen Methoden der Arbeitsgruppe für Analytische Chemie: Atomabsorptionsspektroskopie, ICP-Massenspektroskopie, HPLC, CE, moderne Aufschlußmethoden.

Die Übung dient zum Kennenlernen der Forschungsbereiche der Arbeitsgruppe für Analytische Chemie und als Vorbereitung für eine eventuelle Masterarbeit. Grundlegende Laborpraxis (Chemische Laborübungen), praktisches Geschick und Interesse an modernen analytischen Fragestellungen sind Voraussetzung.

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

Überblick über analytische Methoden: 771108 Analytische Chemie VO.
Praktische Erfahrung: 771106 Instrumentelle Analytische und Physikalische Chemie UE.

Lehrziel

Die Studierenden haben nach Absolvierung der LVA eine Kompetenz in der Anwendung moderner analytischer Methoden und lernen den Ansatz kleinerer selbständiger Projekte als Teil eines Forschungsprojektes.
Die Studierenden können mit instrumentellen Methoden arbeite und Lösen analytische Problemstellungen.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.