733334 Spezielle Methoden in der landwirtschaftlichen Betriebswirtschaftslehre


Art
Vorlesung und Übung
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Kapfer, Martin
Organisation
Institut für Agrar- und Forstökonomie
Angeboten im Semester
Wintersemester 2017/18
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

Grundlagen zum Risikomanagement im landwirtschaftlichen Betrieb (Entscheidungsprobleme, Wahrscheinlichkeitstheoretische Grundlagen, Risikoanalyse, Entscheidungsfindung unter Unsicherheit)
Anwendung von Tabellenkalkulationsprogrammen zum Risikomanagement im der Landwirtschaft

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

Abgeschlossenes Bachelorstudium, Fortgeschrittene Kenntnisse in landwirtschaftlicher Betriebswirtschaftslehre und in MS-Excel, Grundkenntnisse in Stochastik/Statistik und Analysis

Lehrziel

Erkennen und bewerten
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.