891337 Charakterisierung von Holz- und Faserwerkstoffen


Art
Vorlesung und Übung
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Konnerth, Johannes , Sinn, Gerhard , Gierlinger, Notburga
Organisation
Institut für Holztechnologie und Nachwachsende Rohstoffe
Angeboten im Semester
Sommersemester 2018
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

Mechanisch-physikalische Charakteriserung im Mikro- und Nanomaßstab, Spektroskopie, Mikroskopie (AFM, Rasterelektronenmikroskopie)

Lehrziel

Kennenlerenen chemischer, physikalischer, mechanischer und mikroskopischer Methoden zur Charakterisierung von v.a. Naturfasern, Naturfasermaterialien, WPC, Polymerwerkstoffen. Diskussion der theoretischen Grundlagen sowie Durchführung praktischer Übungen, Prüfungen anhand konkreter Werkstoffe.

Die Vorlesungsteile und einige Übungsteile finden im Schwackhöferhaus, am Department für Materialswissenschaften und Prozeßtechnik statt (Institut für Holztechnologie und Nachwachsende Rohstoffe und Institut für Physik und Materialwissenschaft).

Weiterer Übungsteile finden ggf. an der TU Wien, Institut für Mechanik der Werkstoffe und Strukturen bzw. am UFT in Tulln statt.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.