892110 Biomaterials (in Eng.)


Art
Vorlesung
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Lichtenegger, Helga
Organisation
Institut für Physik und Materialwissenschaft (IPM)
Angeboten im Semester
Sommersemester 2018
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Englisch

Lehrinhalt

· Grundelemente von Biomaterialien · Wie entstehen Biomaterialien? - Selbstorganisation und Wachstum · Mechanische Konzepte in Biomaterialien · Hochleistungsfasern: Spinnweben, Keratin, Kollagen · Weiche Gewebe - Haut, Knorpel, Bioklebstoff · Materialdesign mit Fasern: biologische Verbundwerkstoffe · Biokeramiken - Zähne, Perlmutt · Hierarchisches Design 1: Knochen · Hierarchisches Design 2: Holz · Intelligente Werkstoffe - adaptives Wachstum · Biomimetische und bio-inspirierte Materialien

Geschicktes Materialdesign mag für uns immer noch immer eine Herausforderung sein, in der Natur ist dies schon lange Standard. Trotz äußerst begrenzter Ressourcen und unter dem Diktat vorgegebener Umweltbedingungen sind über lange Zeit Biomaterialien entstanden, die auf raffinierte Weise an ihre jeweilige Aufgabe angepasst und mechanisch optimiert sind. Manche davon sind auch heute noch künstlichen Materialien um einiges voraus. In dieser Vorlesung werden ausgewählte Biomaterialien und ihre Struktur, mechanischen Eigenschaften und Designstrategien vorgestellt. Ebenso soll ein kurzer Überblick über experimentelle Untersuchungsmethoden und Möglichkeiten gegeben werden, Designprinzipien aus der Natur zu übernehmen.

Lehrziel

AbsolventInnen dieser Lehrveranstaltung besitzen grundlegendes Wissen über die Bauprinzipien und Eigenschaften von biologischen Materialien. Sie können die Struktur und Funktionsweise von ausgewählten Beispielmaterialien detailliert beschreiben, Gemeinsamkeiten erkennen und Schlüsse für die Übertragung von natürlichen Designprinzipien auf technische Werkstoffe ziehen.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.