871192 Wildbach- und Lawinenverbauung


Art
Vorlesung und Exkursion
Semesterstunden
3
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Kaitna, Roland , Hübl, Johannes
Organisation
Institut für Alpine Naturgefahren (IAN)
Angeboten im Semester
Sommersemester 2018
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

Im ersten Teil werden die Naturgefahrenprozesse wíe Hochwasser in Wildbächen, Sedimenttransport, Murgänge, Hangrutschungen, Steinschlag und Lawinen dikutiert. Der zweite Teil befasst sich möglichen Massnahmen und Schutzkonzepten sowie einer Einführung zum integralen Risikomanagement.

Der Exkursionsteil findet jährlich in Österreich statt und zeigt aktuelle Anschauungsbeispiele der im Vorlesungsteil behandelten Probleme und Lösungsansätze auf.

Exkursionstermine werden noch bekanntgegeben !

Lehrziel

Gesamtheitliche Betrachtung von Wildbachprozessen und Naturgefahren im Gebrigsraum und Diskussion der Schutzmassnahmen.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.