Kosten I Förderung


Lehrgangsgebühren

Lehrgangsgebühren

  • Die Lehrgangsgebühren betragen pro Semester 3.000,- EURO. Dies beinhaltet auch die Kosten für die Lehrunterlagen sowie den ÖH-Beitrag.
  • Die Abrechnung der Gebühren erfolgt semesterweise.

*(Turnus 2018-2019)

Steuerliche Anrechnung

Im Rahmen der einschlägigen anwendbaren Regelungen sind ggf. steuerlich absetzbar:
Lehrgangsgebühren und Ausbildungsnebenkosten (Fahrten etc.). 

Bitte informieren Sie sich vorab bei den zuständigen Stellen.

Unverbindlich orientieren können Sie sich z.B. →  hier.

Förderung

Informationen zu Fördermöglichkeiten im Weiterbildungsbereich finden Sie z.B. unter folgenden Links