Tag des Lehrens und des Lernens


Jährlich im Frühjahr findet der Tag des Lehrens und Lernens an der BOKU statt. Dieser Tag steht besonders im Zeichen der Lehre.

Alle Lehrenden und Studierenden der BOKU sind herzlich dazu eingeladen an einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm teilzunehmen.                   

Im Rahmen des Tags des Lehrens und Lernens werden auch mehrere AUSZEICHNUNGEN vergeben:

  • der BOKU Teaching Award, der für innovative und herausragende Leistungen von BOKU Lehrenden vergeben wird. Prämiert werden Lehrende, denen es in beispielhafter Art gelungen ist, das Interesse für ihr Fach zu vermittlen, die hohes Engagement zeigen und innovative Lehrmethoden einsetzen. Einreichungen durch Studierende und Lehrende sind ab Herbst möglich (nähere Informationen).
  • der Lehrlebenspreis wird an einem Lehrenden vergeben, der/die schon viele Jahre an der BOKU tätig ist und deren Engagement und Fähigkeit Studierende für ihr Fach zu begeistern weithin anerkannt ist.
  • der Schwanninger Preis wird in Anerkennung des Engagements für innovative Lehre verliehen. Mit diesem Preis wird insbesondere der Einsatz didaktisch sinnvoll und ansprechend gestalteter Medien gefördert, als wertvoller Beitrag zur Lehre an der BOKU.

Eine Beschreibung der Lehrveranstaltungen, die bis jetzt prämiert wurden finden Sie hier.

Für weitere Informationen, wenden Sie sich bitte an die Projektleiterin Frau Marion Ramusch.