E-Learning


Zielsetzung

Unterstützung bei Entwicklung, Einsatz, Verwendung sowie Evaluierung elektronischer bzw. digitaler Medien für das Lehren und Lernen sowie Kommunikation.

E-Learning/Blended Learning

E-Learning umfasst nach Kerres jene Formen von Lernen „bei denen elektronische oder digitale Medien für die Präsentation und Distribution von Lernmaterialien und/oder Unterstützung zwischenmenschlicher Kommunikation zum Einsatz kommen.“

Für uns bedeutet das im Sinne des Blended Learning und der Strategie von E-learning 4.0, dass digital zur Verfügung gestellt Inhalte didaktisch so in die Lehrkonzepte eingebettet sind, dass Lernende bestmöglich bei der Erarbeitung der Inhalte unterstützt werden, sowie Präsenzzeiten und raum- und zeitungebundene individualisierbare online-Lernaktivitäten optimal kombiniert werden. Soziale Kommunikationsmöglichkeiten, auch individueller Studenten mit dem ganzen Lehrende-Team über individualisierte Foren, sind ebenso Teil des Angebotes.

Wir unterstützen Sie gerne dabei, ihre Vorlesungen im Sinne des Blended Learning durch innovative Technologien, digitale Lehr- und Lernmaterialien sowie Kommunikationsmöglichkeiten zu bereichern bzw. zu ergänzen. Dies umfasst auch den Einsatz der zur Verfügung stehenden mobilen Applikationen. Wir unterstützen Sie auch bei internen Evaluierungen der neuen Lehr- und Lernkonzepte im Sinne der Qualitätssicherung und systematischen Weiterentwicklung der Lehre. Bitte kontaktieren Sie uns unter: e-learning(at)boku.ac.at.