E-Learning und Didaktik neuer Lehr- und Lernformen


  • Zielsetzung

    Stärkung der Effizienz und Effektivität der Lehre sowie der Zufriedenheit der Lehrenden und der Studierfähigkeit und Lernerfolge der Studierenden durch ein didaktisch durchdachtes und technisch maßgeschneidertes Angebot.

Leitbild

Das Abteilung E-Learning und Didaktik neuer Lehr- und Lernformen ist Teil des Zentrums für Lehre (ZfL) und bei Fragen der Didaktik, technischen Umsetzung und multimedial aufbereiteten Lehrinhalten die zentrale Anlaufstelle an der BOKU. Ihre Kernaufgaben betreffen die Unterstützung der Lehre an der BOKU durch:

  • die Bereitstellung und Wartung der Moodle-basierten Lernplattform BOKU learn sowie technischen Support
  • Einschulung und Dokumentation in/von BOKU learn für Lehrende und Studierende
  • didaktische und technische Beratung der Lehrenden bei der Erstellung von Kursen und Hilfe bei der Umsetzung
  • Vernetzung aller Interessierten, die die Lernplattform bereits verwendet haben oder einen Einsatz in Erwägung ziehen
  • Support und Hilfeleistung bei Kooperationen und Projekten
  • Vertretung der BOKU im Forum Neuer Medien Austria (fnm-a) sowie bei Fachkonferenzen und Tagungen im In- und Ausland

An der BOKU wird der Ansatz des Blended Learning verfolgt: der klassische Lehrveranstaltungsbetrieb wird durch die Neuen Medien nicht abgelöst sondern sinnvoll erweitert. Die Beratungsleistungen und die interne Evaluierung der Onlinekurse stellen einen aktiven Beitrag der Abteilung zur Qualitätssicherung in der Lehre dar.

Leitung und Sekretariat

Adressen & Kontakt