Anwendungsorientiert Prüfen - Kompetenz steigern – Schulungen des ZfL


Kursnummer

D11_17S

Kategorie

Didaktik

Kursstatus

fix

Semester

2017S
  • Die TeilnehmerInnen sind nach dem Seminar in der Lage

  • * die Notwendigkeit der anwendungsorientierten Gestaltung von schriftlichen Prüfungsaufgaben zu begründen,

  • * gewünschte Lernergebnisse auf verschiedenen Kompetenzstufen einzuordnen,

  • * Prüfungsbeispiele für die valide Überprüfung verschiedener Kompetenzen zu erstellen.

Termine
Dauer
8 Stunden (plus vorbereitende Arbeiten)
Zielgruppe
Lehrende, die ihren Unterricht didaktisch und qualitativ weiterentwickeln wollen.
Teilnahme: nur für Bedienstete

Veranstalter
Zentrum für Lehre (ZfL)
Vortragende/r
Prof (FH) Mag. Dr. Erich Hauer

Voraussetzung
Pädagogisches Vorwissen ist von Vorteil, aber nicht Voraussetzung. Um verbindliche Anmeldung wird ersucht.
Kursbeitrag
kostenlos für Angehörige der BOKU
Teilnehmerzahl
4 bis 12
Anmeldefrist
2017-01-02 bis 2017-06-06
Reihung
B>S>E – Bedienstete vor Studierenden vor externen Personen
Noch mehr Informationen zum Kurs, finden Sie auf der Kursseite in BOKUonline.