Tandem


Was ist Tandem-Lernen?
Tandem-Lernen bedeutet, dass sich zwei Personen unterschiedlicher Muttersprache gegenseitig die jeweils fremde Sprache beibringen. Für Konversationsstunden bieten sich auch kleine Gruppen an. Tandem-Lernen kann in Form von persönlichen Treffen erfolgen, aber auch per e-mail oder Telefon/Skype. Jeweils die Hälfte der Zeit wird der einen Sprache gewidmet, die andere Hälfte der anderen. Der persönliche Einsatz beruht auf Gegenseitigkeit. Es wird kein Geld verlangt.


Wie funktioniert es?
In der konkreten Gestaltung des Tandem-Lernens sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt: Die Tandem-PartnerInnen können Lehr- und Übungsbücher durcharbeiten,  Vorlagen aus der Praxis verwenden (z.B. Zeitungsartikel, Produktinformationen, Radiosendungen), strukturierte Dialoge zu gewissen Themen einüben oder einfach frei miteinander "plaudern". Die Wahl der Übungsmethode hängt von den Vorkenntnissen und dem Lernziel der Tandem-PartnerInnen ab. 

Was bringt Tandem-Lernen?
Studierende, Lehrende und Forschende, die ein Auslandssemester planen, können durch ihre/n Tandem-Partner/in schon vor ihrem Aufenthalt Kontakte ins zukünftige Gastland knüpfen, ihre Sprachkenntnisse verbessern und so einen guten Einblick in die Kultur, Mentalität und das soziale Umfeld des Landes bekommen. Tandem-Lernen ist auch eine günstige Art, bereits erworbene Sprachkenntnisse zu pflegen und Kontakte zu Muttersprachler/innen auszubauen.

Wie melde ich mich an?
Die Anmeldung findet online auf der E-Learning Plattform BOKUlearn statt. Dort meldet ihr euch mit euren BOKU Login Daten an, klickt auf "Start" links oben in der Menüleiste, scrollt die Seite ganz nach unten und gebt im Suchfeld den Kursnamen "Tandem Learning" ein. Nach der Registrierung findet ihr weitere Infos.

Anmeldezeitraum für das Wintersemester 2017/18: 27.09.-10.10.2017

Weitere Schritte?
Die Liste mit allen TeilnehmerInnen wird in BOKUlearn veröffentlicht. Ihr sucht euch eure/n Tandempartner/in selber aus und kontaktiert sie/ihn per Telefon oder Email. Zusätzlich wird Mitte März ein Kick-Off Meeting veranstaltet, bei dem es Tipps fürs Tandem-Lernen und die Möglichkeit andere TeilnehmerInnen zu treffen geben wird.
Kickoff-Meeting: 16.10.2017, 17.00 im EH05, Exnerhaus

Für weitere Informationen und Fragen kontaktieren Sie bitte
tandem(at)boku.ac.at

Universität für Bodenkultur
Zentrum für Internationale Beziehungen (ZIB)
Peter-Jordan-Straße 82A
1190 Wien