Spanisch


Mag. Carlos Rivero

    • Spanisch III (A2)
    • Spanisch IV (B1)
    • Spanische Fachsprache (B2+)

    Carlos Rivero wurde in Madrid geboren, wo er an der Universidad Autónoma ein Studium der Volkswirtschaft absolvierte. Seit 1979 ist er als Universitätslektor für Spanisch am Institut für Romanische Sprachen der Wirtschaftsuniversität Wien tätig, seit 1996 unterrichtet er Spanisch an der Universität für Bodenkultur Wien.

    Isabel Moro López, lic. MA

      • Spanisch I - IV

      Isabel Moro-Lopez studierte Anglistik an der Universidad Complutense in Madrid und absolvierte ein Masterstudium für Sprachdidaktik in Spanisch als Fremdsprache an der Universidad de Barcelona. 2006 hatte sie ihre erste Stelle als Sprachassistentin für Spanisch in Wien inne und erwarb seither reiche Lehrerfahrung als Spanischlektorin an der Universität für Bodenkultur, am Instituto Cervantes in Wien und an österreichischen Fachhochschulen (FH des BFI Wien, FH Wien, FH Krems). Sie ist auch als Lektorin in Fortbildungsseminaren für Spanischlehrer_innen, in denen der Fokus auf Lernstrategien liegt, tätig.

      Mag.a Maria Teresa Martin-Sanchez

        • Spanisch I - IV

        Teresa Martin-Sanchez begann ihre Unterrichtstätigkeit als Spanischlektorin bereits während ihres letzten Studienjahres der Spanischen Philologie an der Universität von Salamanca und spezialisierte sich in Folge auf Spanisch als Fremdsprache. 2007 erfolgte der Umzug nach Wien, wo Teresa unter anderem am Instituto Cervantes arbeitete. 2013 schloss sie ihr zweites Studium der Spanischen Grammatik, Analyse und des Sprachstils an der Universidad Nacional de Educación a Distancia (UNED) in Madrid ab. Derzeit unterrichtet sie Spanisch an verschiedenen Instituten und arbeitet zudem an der Entwicklung von Lehrmaterialien für den Spanischen Sprachunterricht. Seit 2008 ist sie als Lektorin an der BOKU tätig.