Fulbright Specialists Program


   

Das Fulbright Specialists Program wurde konzipiert, um kurze Aufenthalte von U.S. WissenschafterInnen (2 bis max. 6 Wochen) im Rahmen des Fulbright Programms zu fördern.

Die Kommission nimmt Anträge von akkreditierten postsekundären Bildungs- und Forschungseinrichtungen an, die bereit sind, im Rahmen des Projektes die anfallenden Aufenthaltskosten für Fulbright Specialists zu tragen. Reisekosten und das Honorar für die Fulbright Specialists werden von dem Council for International Exchange of Scholars (CIES) in Washington D.C. getragen.
Weitere Informationen siehe Beilage und siehe http://www.fulbright.at/fulbright-for-us-citizens/information-for-austrian-institutions/fulbright-specialists-info-oesterreichische-institutionen.html


22.02.2011