Österreichische Entwicklungstagung 17.-19.11.17


Sozial-ökologische Transformationen und zwar jetzt! Diese Forderung steht im Zentrum der siebten österreichischen Entwicklungstagung im November 2017.

Vor dem Hintergrund multipler Krisendiskurse wird die Tagung aktuelle sozial-ökologische Transformationen und die Chancen zur (Um-)Gestaltung erkunden! Wie kann eine Umstellung auf nachhaltige Produktionsweisen sozial gerecht gestaltet werden? Schafft ein kohlenstoffarmer, ökologisch nachhaltiger Weg auch sinnstiftende, menschenwürdige Arbeit für ein gutes Leben für alle? Diesen brennenden Fragen werden zahlreiche internationale Diskutant/innen im Rahmen der Entwicklungstagung nachgehen.
 
Am 17. November um 19 Uhr findet zudem die Verleihung des Österreichischen Preises für Entwicklungsforschung  durch die Kommission für Entwicklungsforschung (KEF), aus Mitteln des Bundesministeriums für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft (BMWFW), statt.
 
Am 18. November wird von 14:30 bis 16:30 ein APPEAR Workshop zum Thema Human Rights Education abgehalten.
 
Ort: Karl-Franzens-Universität Graz, Universitätsplatz 3, 8010 Graz
 
Datum: Fr., 17. bis So., 19. Nov. 2017
 
Nähere  Informationen 

Registrierung


02.10.2017