Erasmus+ Award 2017 Bildung – Bewerbungsfrist 15. September 2017


Heuer wird bereits zum dritten Mal der Erasmus+ Award im Bereich Bildung verliehen. Ziel ist es, österreichische Projekte von herausragender Qualität sowie außergewöhnlich engagierte Projektträger/innen einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren und auszuzeichnen. In diesem Jahr werden erstmals neben den Mobilitätsprojekten auch strategische Partnerschaften ausgezeichnet, hier sollen die besten österreichischen Projekte im Bildungssektor prämiert und vor den Vorhang geholt werden.     
 
Es werden auch dieses Jahr wieder die österreichischen Erasmus+ Botschafterinnen und Botschafter in den vier Bildungsbereichen ausgezeichnet, heuer unter dem Motto "30 Jahre Erasmus".   
Die E+ Nationalagentur sucht Personen, die mit ihrem persönlichen Engagement und ihrem Einsatz einen wesentlichen Beitrag zum 30jährigen Erfolg des europäischen Bildungsprogramms geleistet haben.

Sie waren selbst auf einem geförderten Auslandsaufenthalt, der an Ihrer Institution nachgewirkt hat und Ihren weiteren Berufsweg entscheidend beeinflusst hat oder engagieren sich seit Langem für das Programm Erasmus+? Dann bewerben Sie sich als Erasmus+ Botschafter/in 2017 Bildung!

 Die Verleihung des Erasmus+ Awards 2017 Bildung findet am 30. November 2017 in Wien statt. Weitere Details zum Award und zur Bewerbung (bis 15. September 2017) :
http://oead.us13.list-manage2.com/track/click?u=c50264f0c4cbee7bb67ad690f&id=b630e12dc6&e=b7b6f5fbec  


24.07.2017