Studiversum.at geht online


 Erstmals bündelt das Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft alle 15 bestehenden Webseiten zu den diversen Studieninformationen unter einer Website. Das neue Portal erleichtert den Zugang für (angehende) Studierende zu finanzieller Unterstützung, zu Studien- und Promotionsmöglichkeiten, Zulassungsfristen und Mobilitätsprogrammen. Auf der Website sind alle österreichischen Hochschulen zu finden, es gibt Tipps zu Jobs und Wohnen und zu einem Studium im Ausland mit Links zu den Online-Angeboten der OeAD-GmbH.

Weitere Informationen http://oead.us5.list-manage2.com/track/click?u=9834e15fc37f9a55ea12f7add&id=9e9fdcb6a4&e=c19575d07c


13.03.2017