Call for Papers für die 33. Jahrestagung der österreichischen Lateinamerika-Forschung von 19. bis 21. Mai 2017 in Strobl am Wolfgangsee


Interessierte können bis 5. März 2017 Abstract und Kurzbiographie für einen Vortrag innerhalb der ausgeschriebenen Arbeitskreise einreichen.; z.B. für AK 6: Naturwissenschaftliche Forschung in Lateinamerika: Aktuelle Forschungsthemen und Debatten.

Koordination: Christian R. Vogl & Peter Hietz (Univ. für Bodenkultur Wien), Anton Weissenhofer (Univ. Wien).
Kontakt

Weitere Informationen finden Sie unter www.laf-austria.at  bzw. www.lai.at/wissenschaft/jahrestagung_Strobl  


06.02.2017