Central European Erasmus+ Infodays, Budapest, 15./16. November 2016


Die Erasmus+ Nationalagenturen/Bereich Hochschulbildung aus Ungarn, der Slowakei und Österreich organisieren ein gemeinsames Informations- und Kontaktseminar zu den zentralen internationalen Aktionen, das am 15./16. November 2016 in Budapest stattfindet.

Neben den genannten Nationalagenturen werden weitere NAs sowie die Nationalen Erasmus+ Offices aus Ägypten, Russland und Usbekistan anwesend sein. Es nehmen auch eine Vertreterin der Europäischen Kommission und zwei Expertinnen bzw. Experten der Exekutivagentur in Brüssel aktiv an der Veranstaltung teil.

Zu den Aktionen

  • Capacity Building in Higher Education
  • Erasmus Mundus Joint Master Degrees und
  • Jean Monnet

gibt es neben Vorträgen zum neuen Aufruf auch Beispiele guter Praxis und vertiefende Workshops.

Ein Kompendium mit den institutionellen Profilen und der Market Place Vorort dient zur Partnersuche.

Anmeldeschluss: 2. November 2016

Nähere Informationen


24.10.2016