Neue Lernwelten durch digitale Medien – ein Austausch mit Expert/innen, 28. November 2016, Wien


Welche Trends gibt es im Bereich der digitalen Medien? Wie beeinflussen diese das Lernen und Lehren? Welche Entwicklungen sind für die Zukunft zu erwarten? Diese und ähnliche Fragen stehen im Mittelpunkt der Kooperationsveranstaltung "Europäischer Sozialfonds meets Erasmus+" der OeAD-GmbH Nationalagentur Erasmus+ Bildung in Zusammenarbeit mit dem BMB, Organisationseinheit Ressortkoordinierung ESF Beschäftigung. Neben Impulsreferaten und einer Podiumsdiskussion gibt es die Möglichkeit, sich mit Expert/innen und Praktiker/innen auszutauschen und zu vernetzen. Eine Anmeldung ist in den kommenden Wochen über die Webseite möglich.
>> Nähere Informationen  https://www.bildung.erasmusplus.at/thematische_initiativen/anmeldeformulare/neue_lernwelten_durch_digitale_medien/?type=%2Fproc%2Fself%2Fenviron%27%22


19.09.2016