Open-Innovation-Forum – Fruchtbare Ideen zum Bodenschutz gesucht!


Das Netzwerk Zukunftsraum Land organisiert für den 28. November ein Open-Innovation-Forum zum Thema Bodenschutz im ländlichen Raum.

Das Open-Innovation-Forum (OIF) ist ein modernes Veranstaltungsformat, welches ausgewählten Personen einen Tag lang die Möglichkeit bietet, das Thema Boden neu zu bedenken und zu behandeln. Es soll Keimzelle für innovative, lösungsorientierte und multidisziplinäre Ansätze sein. NutzerInnen formulieren konkrete Bedürfnisse und treffen mit Ideen- und LösungsgeberInnen zusammen, um gemeinsam an neuen Lösungen zu arbeiten: Es wird Bewusstsein geschaffen. Konkrete Möglichkeiten, ins Tun zu kommen, entstehen.

Zur Teilnahme am Open Innovation Forum werden motivierte StudentInnen und andere interessierte Personen gesucht. Teilnahmebedingungen ist die Sendung eines kurzen Abrisses mit der Schilderung eines Problems im Bereich Bodenschutz oder eine innovative Idee zu Lösungsansätzen rund um das Thema Boden. Die 20 besten Einsendungen werden ausgewählt und zum OIF am 28.November in St. Pölten eingeladen. Die Bewerbung ist bis zum 17. Oktober möglich.

NutzerInnen und Bedürfnisse treffen dann beim OIF mit Ideen- und LösungsgeberInnen zusammen
und erarbeiten gemeinsam innovative Lösungsansätze. Drei ideenreiche Vorschläge werden durch eine ExpertInnen-Jury ausgezeichnet und im Rahmen eines Mini-coachings zur Praxisreife weiterentwickelt.

Weitere Informationen: http://www.zukunftsraumland.at/index.php?inc=event&id=9410


24.08.2016