Bilaterale Projekte der Aktion Österreich-Tschechien; Einreichtermine: 15. September und 30. November 2016


Die Aktion Österreich-Tschechische Republik unterstützt im Rahmen von bilateralen Projekten die Zusammenarbeit von Hochschullehrenden und Forscher/innen aus Österreich mit ihren tschechischen Partner/innen.

Unterstützt werden Projekte aus allen wissenschaftlichen Disziplinen.

Die Projektlaufzeiten sind grundsätzlich mit einem Jahr befristet.

Es können über die Aktionen je nach Bedarf verschiedene finanzielle Unterstützungen beantragt werden, wie zum Beispiel Aufenthalte im Gastland, Lehrveranstaltungen und Tagungen.

Details zur Antragsstellung und weitere Informationen


16.08.2016