ERASMUS+ Information in Bezug auf laufende Kooperationen mit Großbritannien


Das Vereinigte Königreich hat sich gegen einen Verbleib in der Europäischen Union entschieden. In Bezug auf die Beteiligung von österreichischen Bildungseinrichtungen am Programm Erasmus+ hat dies zunächst keine unmittelbaren Auswirkungen.

Laufende Projektverträge behalten ihre Gültigkeit und auch Kooperationen, die im Vertragsjahr 2016 genehmigt wurden oder noch werden, können planmäßig stattfinden.

Aufenthalte von Praktikant/innen und Studierenden sowie Staff Mobility in Großbritannien können wie vorgesehen stattfinden. Die österreichische Nationalagentur Erasmus+ Bildung ist in laufendem Kontakt mit der Europäischen Kommission und wir werden Sie über weitere Entwicklungen informieren.


28.06.2016