Konfliktmanagement und Qualitätssicherung durch Ombudsstellen an österreichischen Hochschulen: Erfahrungsberichte und Zukunftsperspektiven, 2. Juni 2016, Alpen-Adria-Universität Klagenfurt


2. Juni 2016, 9:30 Uhr - Einlass, 10:00 bis 16:00 Uhr
Alpen-Adria-Universität Klagenfurt
Universitätsstraße 65-67,
Gebäude Z, Raum Z.1.09, Klagenfurt

Die Veranstaltung dient der Präsentation bestehender Modelle hochschulischer Ombudsstellen auf institutioneller, regionaler und europäischer Ebene. Außerdem soll in Klagenfurt ein informelles Netzwerk aller bestehenden entsprechenden Stellen im österreichischen Hochschulraum gegründet werden, in Analogie zum European Network of Ombudsmen in Higher Education bzw. zum European Network of Research Integrity Offices. Die Ziele des österreichischen Netzes sollen eine intensive Zusammenarbeit, Erfahrungsaustausch und gemeinsame Veranstaltungen zur professionellen Weiterentwicklung sein.

Eine elektronische Anmeldung ist bis 25. Mai 2016 möglich.

Weitere Details inklusive Anmeldeformular


23.05.2016