[Erasmus-AT] Nationalagentur Erasmus+ Bildung - Final Checks für Strategische Partnerschaften, 16.+18.3.2016, Wien


Am 31. März 2016 endet die Einreichfrist für Strategische Partnerschaften in den Bereichen allgemeine und berufliche Bildung im Rahmen des EU Programms Erasmus+.

Um Ihnen bei der Vorbereitung Ihrer Projektvorschläge bestmögliche Unterstützung bieten zu können, führt die Nationalagentur Erasmus+ Bildung Final Checks durch.

Bei den Final Checks handelt es sich um Beratungen in Form von Einzelgesprächen. Der Final Check ist keine Erstberatung zu einer Projektidee oder zum Programm im Allgemeinen, sondern eine Hilfestellung für bereits konkret ausgearbeitete Projektanträge, vor allem bzgl. der formalen Kriterien.

Bitte beachten Sie, dass sich dieses Angebot ausschließlich an Antragsteller/innen richtet, die Projekte in Österreich einreichen und koordinieren werden.

Folgende Termine werden im Bereich Hochschulbildung angeboten:

Wien: 16. und 18. März 2016

Graz: 17. März 2016

Innsbruck: 24. März 2016

Zur Terminvereinbarung bitten wir um Kontaktaufnahme.
Die Details über den Beratungsort werden Ihnen zugesandt.

Bitte schicken Sie die Anträge bis spätestens fünf Werktage vor dem Termin an Herrn Franz zu senden, um eine ideale Beratung zu gewährleisten.

BOKU-intern steht Ihnen Frau Mag. Margarethe Karl-Goodwin am ZIB für Beratung und Informationen zu strategischen Partnerschaften zur Verfügung.


22.02.2016