ERASMUS+ Internationale Mobilität: Stipendien für BOKU-DissertantInnen nach Kasachstan und Kirgisistan – Bewerbungsschluss 20. Oktober 2015


Doktoratsstudierende der BOKU können sich bis 20. Oktober 2015 um ein Stipendium für einen fünfmonatigen Forschungsaufenthalt in Kasachstan oder Kirgisistan bewerben.

Gastinstitution in Kasachstan ist die Almaty Technological University (www.atu.kz), die v.a für DissertantInnen im Bereich Lebensmittel- und Biotechnologie sowie ev. Kulturtechnik und Wasserwirtschaft, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften geeignet ist.

In Kirgisistan wird ein Stipendium für die Kyrgyz National Agrarian University named after K.I. Skryabin, Bishkek (KNAU) (http://knau.kg/en/) vergeben, die für alle BOKU-Studienrichtungen geeignet ist.

BewerberInnen werden gebeten, die Bewerbungsunterlagen im attachment auszufüllen und mit allen darin angeforderten Beilagen bis 20. Oktober bei Frau DI Lisa Kargl im ZIB abzugeben, die auch für Fragen zum Stipendium zur Verfügung steht (erasmus.mundus2(at)boku.ac.at)


Formular 1

Formular 2


10.08.2015