1. Nationalen Erasmus+ Jahrestagung im Zeichen der Mobilität – 6. Mai 2015


Die Tagung findet am Mittwoch, 6. Mai 2015, im Europahaus (Linzerstraße 429, 1140 Wien) statt.

In einer Key Note zieht Giorgio Guazzugli Marini von der Europäischen Kommission eine erste Zwischenbilanz über Erasmus+ und zeigt Zukunftsperspektiven und Chancen auf.  

Anschließend wirft der Schweizer Zukunftsforscher Georges T. Roos einen Blick auf Mobilität und Bildung in der Zukunft.

Im Rahmen einer Podiumsdiskussion und thematischer Workshops beleuchten Vertreter/innen der Europäischen Kommission und nationaler Ministerien, Projektträger/innen und weitere Expertinnen und Experten die Rahmenbedingungen und unterstützenden Maßnahmen, die es braucht, um in Zukunft noch mehr Menschen eine qualitativ hochwertige Mobilitätserfahrung im Ausland zu ermöglichen.

Registrierung sowie das aktuelle Programm


23.03.2015