Kontaktseminar Hochschulmobilität, 29.-30. April 2015 in Kroatien


Die kroatische, österreichische, deutsche und slowenische Nationalagentur organisieren gemeinsam ein Kontaktseminar zur Stärkung der Hochschulmobilität in der Region sowie mit Partnerländern am westlichen Balkan. Die neue Schiene der internationalen Hochschulmobilität eröffnet nunmehr auch Möglichkeiten für Aktivitäten im Bereich der Studierenden- bzw. der Lehr- und Fortbildungsaufenthalte.

Ziel des Seminars ist es, den Boden für Kontakte zwischen Hochschulen aus Kroatien, Österreich, Deutschland und Slowenien sowie aus den Partnerländern Albanien, Bosnien und Herzegowina, Kosovo, Montenegro und Serbien zu schaffen.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist (für Österreich stehen maximal 30 Plätze zur Verfügung), werden Registrierungen zentral vom Veranstalter entgegengenommen. Die veranstaltenden Nationalagenturen werden die Anträge sichten und bei Überbuchung eine Auswahl treffen müssen. Bitte geben Sie daher bei der Registrierung auch an, worin das spezifische Interesse in Bezug auf eine Teilnahme liegt. Dies ermöglicht es uns, das Kontaktseminar optimal für Sie vorzubereiten.

Datum & Ort:    29. – 30. April 2015 in Dubrovnik, Tagungssprache ist Englisch

Kosten: 300 Euro pro Person (die Teilnahmegebühr inkludiert alle Mahlzeiten sowie zwei Übernachtungen)

Registrierung:   www.penta-pco.com/ERASMUS2015 

Frist zur Registrierung ist der 23. März 2015


02.03.2015