Fotowettbewerb: LA FRANCE INSOLITE – UNERWARTET FRANZÖSISCH


ERASMUS ÖSTERREICH und das Institut Français d’Autriche laden alle Studierenden und Lehrenden, die über das Programm in Frankreich waren, oder immer noch dort sind, zu einem Fotowettbewerb ein. Das Motto: LA FRANCE INSOLITE – UNERWARTET FRANZÖSISCH

http://www.bildung.erasmusplus.at/lafranceinsolite

Worum es uns dabei geht ist schnell erklärt:

Der Eiffelturm und Montmartre sind weltberühmt und uns allen ein Begriff. Was sind aber die ganz besonderen Seiten Frankreichs, die nur diejenigen kennen, die über längere Zeit in die französische Kultur eingetaucht sind?

Genau die wollen wir kennen lernen!

Zeigt also was euch zum Staunen gebracht und verzaubert hat und schickt euren persönlichen COUP DE COEUR von Frankreich!

Beschreibe einfach auf dem Teilnahmeformular was auf deinem Bild zu sehen ist und schicke es mit deinem Foto per E-Mail. Formular und Kontaktdaten findest du hier: http://www.bildung.erasmusplus.at/hochschulbildung/thematische_initiativen_im_hochschulbereich/la_france_insolite_fotowettbewerb/teilnahmeformular/

Einsendeschluss ist der 1. Mai 2015.

Eine Fachjury wählt dann die spannendsten und kreativsten Fotos aus.

Die Gewinner/innen können tolle Preise gewinnen und werden Anfang Juli 2015 zu einer Preisverleihung im Palais Clam Gallas in Wien eingeladen.

Weitere Informationen sowie die Teilnahmebedingungen siehe:
http://www.bildung.erasmusplus.at/lafranceinsolite 


16.02.2015