Podiumsdiskussion: „ 1989-1999-2004: Meilensteine in der Geschichte Polens, der Slowakei, Tschechiens und Ungarns“, 10. Juni 2014


Das Institut für den Donauraum und Mitteleuropa (IDM), das Polnische Institut Wien, das Slowakische Institut Wien, das Tschechische Zentrum Wien, das Balassi Institut – Collegium Hungaricum Wien sowie die Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich laden ein zur Podiumsdiskussion
 
1989-1999-2004: Meilensteine in der Geschichte Polens, der Slowakei, Tschechiens und Ungarns
 
Termin: Dienstag 10. Juni 2014, 18 Uhr
 
Ort: Albert Schweitzer Haus, Schwarzspanierstraße 13, 1090 Wien
 
EINTRITT FREI!
 
Details siehe: http://www.idm.at/veranstaltungen/aktuelles_programm/106-1800-Uhr-198919992004-Meilensteine-in-der-Geschichte-Polens-der-Slowakei-Tschechiens-und-Ungarns--a1604.html 


02.06.2014