Alexander-von-Humboldt-Stipendien für Post-Docs nach Deutschland


  

Das Humboldt-Forschungsstipendium ermöglchst hochqualifizerten PostdoktorandInnen und erfahrenen WissenschafterInnen, in Deutschlad zu forschen und langfristige Kooperationen aufzubauen.

Programm für Post-Docs:
-    Promotionsabschluss vor nicht mehr als 4 Jahren
-    Förderdauer 6 – 24 Monate
-    Eigene Wahl des wissenschaftlichen Gastgebers in Deutschland
-    Monatliches Stipendium von 2.650 EURO plus Reisekostenpauschale, Familienzulage, Sprachkurs

 

Programm für erfahrene WissenschafterInnen:
-    Promotionsabschluss vor nicht mehr als 12 Jahren
-    Förderdauer 6 – 18 Monate, aufteilbar in 3 Teile
-    Eigene Wahl des wissenschaftlichen Gastgebers in Deutschland
-    Monatliches Stipendium von 3.150 EURO plus Reisekostenpauschale, Familienzulage, Sprachkurs

Weitere Informationen: www.humboldt-foundation.de/web/humboldt-stipendium-postdoc.html 


07.01.2014