Kurzüberblick über aktuelle Ausschreibungen für Lehre-Projekte


  

Der erste Aufruf zu Erasmus+ ist veröffentlicht worden. Der Aufruf zum „Capacity Building“ für Hochschulen (also ehemals TEMPUS, ALFA, EDULINK, ASIA LINK) wird erst im Lauf des Jahres publiziert.

Zum Aufruf und den ersten Unterlagen: http://ec.europa.eu/programmes/erasmus-plus/ 

Einreichfristen: Alle unten angegebenen Fristen enden um 12.00 Uhr (mittags) Brüsseler Ortszeit.

Leitaktion 1
Mobilität von Einzelpersonen — alle Bereiche (allgemeine und berufliche Bildung sowie Jugend)    17. März 2014
Gemeinsame Masterabschlüsse    27. März 2014

Leitaktion 2

Strategische Partnerschaften — alle Bereiche (allgemeine und berufliche Bildung sowie Jugend)    30. April 2014
Wissensallianzen, Allianzen für branchenspezifische Fertigkeiten    3. April 2014

Jean-Monnet-Aktionen

Lehrstühle, Module, Spitzenforschungszentren, Unterstützung von Einrichtungen und Vereinen, Netze, Projekte    26. März 2014

Programmleitfaden für Erasmus+
http://ec.europa.eu/programmes/erasmus-plus/documents/erasmus-plus-programme-guide_en.pdf 

Die für das Programm Erasmus+ in Österreich zuständigen Ressorts organisieren gemeinsam mit der Nationalagentur Lebenslanges Lernen und der österreichischen Agentur Jugend in Aktion die österreichische Auftaktveranstaltung Erasmus+ am 22. Jänner 2014, 10:00h-17:00h in den Redoutensälen der Wiener Hofburg.

Zum Programm und zur Anmeldung: http://www.erasmusplus.at/auftakt

 „Austria Mundus+“ ist eine Anreizfinanzierung von BMWF bzw. BMUKK für österreichische Hochschulen zur die Vorbereitung und Entwicklung eines Antrags in den zentralen Maßnahmen „Joint Master Degree“, „Knowledge Alliance“ bzw. „Capacity Building“ für das EU-Bildungsprogramm Erasmus+. Die Abwicklung erfolgt durch die Nationalagentur Erasmus+ / Hochschule (austriamundus(at)oead.at ).

Zur Ausschreibung und zu den Dokumenten: http://www.oead.at/austriamundus 

 Der letzte Aufruf zu ERASMUS MUNDUS Aktion 2 Partnerschaften hat eine Deadline mit 3. März 2014 mit folgende Länder / Regionen: Syrien; Westlicher Balkan; Iran, Irak & Jemen; Asiatische Region; Zentralasiatische Republiken; Lateinamerikanische Region; Brasilien; Südafrika; Pazifik; Ostasien; Asiatische Schwellenländer und Territorien.

Zum Aufruf: http://eacea.ec.europa.eu/erasmus_mundus/funding/2014/call_eacea_18_13_en.php


07.01.2014