Erasmus+ - Einigung über neues EU-Bildungsprogramm


     

Erhöhter Finanzrahmen ab 2014.
Erasmus+ folgt ab 2014 den Programmen Lebenslanges Lernen, Jugend in Aktion sowie den fünf internationalen Programmen Erasmus Mundus, Tempus, Alfa, Edulink sowie dem Programm für die Zusammenarbeit mit industrialisierten Ländern in einem neuen integrierten Programm nach.

Weitere Informationen: http://www.oead.at/oead/aktuell/news_startseite_detail/datum/2013/07/03/erasmus-einigung-ueber-neues-eu-bildungsprogramm/?no_cache=1&cHash=57ec1d83b787144c3be71b57198cc03e

 


23.07.2013