BOKU IT-Services


BOKUonline

BOKUonline ist das Campusmanagment-System der BOKU, mit dem eine Vielzahl der nötigen Verwaltungsaufgaben der Universität erledigt werden können.

Studierende können eine Vielzahl der Anforderungen im Studium hier erledigen. U.a. sind das:

  • Lehrveranstaltungs- (LV-)Anmeldungen
  • Prüfungsanmeldungen
  • Ausdruck von studienrelevanten Bestätigungen im Selfservice
  • Pflege von Kontaktdaten (E-Mail, Studien- und Heimatadresse)
  • Evaluierungen
  • Antrag auf Anerkennungen / Zeugnisnachtrag

ACHTUNG: Inhalte eines Kurses sind auch ohne Registrierung einsehbar, aber um sich für einen Kurs anzumelden ist es nötig einen BOKU-Account zu haben. Innerhalb unserer Welcome Days für internationale Studenten wird es eine BOKUonline Einführung geben.

Andere Online Services für Studenten

Studierende Email-Adresse
Jeder Studierende an der BOKU hat seine/ihre eigene Email-Adresse welche immer mit @students.boku.ac.at endet. Alle offiziellen Benachrichtigungen von der Universität oder von Professoren werden an diese Adresse geschickt. Sie können entweder diese Emailadresse nutzen oder alle eingehenden Emails an eine andere Emailadresse weiterleiten lassen (Dies können Sie in BOKUonline unter "email-Adressen" einstellen).
https://students.boku.ac.at/

BOKU-Account
Um Zugang zu BOKUonline (Kursanmeldung) und zu den vom ZID betriebenen Servern und Dienstleistungen zu bekommen, ist ein Account, also ein Username und ein Passwort, erforderlich. Mit diesem Account erhalten Sie auch eine E-Mail Adresse, Zugang ins Internet und Zugriff auf eine Reihe von Software. Ihr Account wird Ihnen automatisch bei der Anmeldung zum Studium zugeteilt. Sie müssen ihn ca. 5 Tage nach Einzahlung des ÖH-Beitrags aktivieren (Achtung: Wenn Sie den ÖH- Beitrag direkt in den Studienservices bezahlen, wird Ihr Account sofort aktiviert).

Details dazu finden Sie hier.

Bei Problemen mit Ihrem Account kontaktieren Sie bitte die Hotline (Tel. +43-1-47654-21071 E-Mail: hotline(at)boku.ac.at

BOKUlearn
Einige Lektoren benutzen die E-learningplattform BOKUlearn um Studierende mit Vorlesungsmaterialien wie zum Beispiel Powerpointfolien, Skripten, Dokumenten und Videos zu versorgen. Es gibt auch die Möglichkeit Hausaufgaben und Aufsätze online über BOKUlearn abzugeben.   
Für "Tandem" kann man sich auch über BOKUlearn anmelden sowie die Studentenbefragung zu ihrem Aufenthalt kann hier auch durchgeführt werden.

WLAN
Es gibt überall bei der BOKU WLAN-Hotspots. Es soll für Studierende und BOKU-Mitarbeiter eine einfache und bequeme Möglichkeit sein, von Notebooks oder anderen tragbaren Rechnern aus innerhalb der BOKU-Gebäude rasch und ohne größeren Aufwand auf Ihre E-Mails oder auf Web-Pages im Internet zugreifen zu können.

Eduroam
Eduroam ist ein internationales Projekt und steht für "Education Roaming". Mit den Zugangsdaten der Heimatuniversität erhalten Sie weltweit an allen teilnehmenden Organisationen (Unis, FHs, Forschungseinrichtungen, Bibliotheken, …) WLAN- und Internetzugang. Die Anmeldung erfolgt durch Ihren BOKU-Anmeldenamen:


BOKUprint
Es gibt verschiedene Möglichkeiten an der BOKU Dokumente zu scannen, drucken und zu kopieren. Ein Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten finden Sie hier.
Um die verschiedenen Dienste nutzen zu können brauchen Sie Ihre BOKUcard oder Ihren BOKUaccount und Ihr aktuelle Passwort. Vorher müssen Sie allerdings Ihre Karte mit Geld aufladen mithilfe speziellen Aufladeautomaten. Diese finden Sie im Exnerhaus(Kopierraum EG/31) und in der Muthgasse (Aula Muthgasse II).

Kopieren
Zum Kopieren gibt es nicht so viel zu sagen: Einfach in eine Kopiermaschine einloggen und anfangen zu kopieren.

Scannen
Es gibt 2 verschiedene Arten zu wählen:

  • Scan To E-Mail: Ihr Scann wird Ihnen an Ihre BOKU-Emailadresse gesendet
  • Scan To Home: Hier wird Ihr Scan in Ihrer persönlichen Home-Datei gespeichert

Drucken
Druckaufträge können an jeden Kopierer von Ihrem persönlichen Laptop per WLAN oder von den BOKU-Computern gesendet werden. Um von Ihrem Laptop ausdrucken zu können, benötigen Sie einen Druckertreiber und den iPrint Dienst. Mehr Informationen finden Sie auf der Website des ZID.
Der Druckauftrag kann anschließend an jedem Drucker an der BOKU ausgedruckt werden. Der Druckauftrag wird bis zu 7 Tage im System gespeichert.

PC-Räume
Das ZID bietet Studenten Computerräume an. In den sogenannten PC-Räumen stehen Studierenden der BOKU PC-Arbeitsplätze mit einem großen Softwareangebot und Infrastruktur (Internetzugang, Drucker) zur Verfügung. Diese Räume gibt es in verschiedenen BOKU Gebäuden (Exner-Haus UG, Barack 1 - über der Mensa, Muthgasse).

Kontakt

Zentraler Informatik Dienst (ZID)
Peter-Jordan-Straße 82, 1190 Wien
+43 1 47654 - 210
hotline(at)boku.ac.at
boku.ac.at/zid