Wie bewerbe ich mich


Die Bewerbung für ein ERASMUS+ Praktikum an der BOKU Wien (A WIEN03) besteht aus drei Schritten:

  1. Bewerbung für ein ERASMUS+ Praktikum an der Heimatuniversität

  2. Suche eines Praktikumsplatzes an einem Department/Institut der BOKU
  3. Online-Bewerbung an der BOKU (für die Anmeldung an der BOKU)

 

An unserer Universität werden Sie als ERASMUS+ PraktikantIn auch als Studierende eingeschrieben, wenn Sie sich erfolgreich beworben haben. Als Studierende der BOKU sind Sie haftpflicht- und unfallversichert und bekommen verschiedene Ermäßigungen.

 

Voraussetzungen

  • PraktikantInnen, die bisher insgesamt weniger als 180 ECTS gemacht haben (Bachelorstudierende, Studierende integrativer Masterprogramme,…), müssen sich an der BOKU in ein Bachelorstudium einschreiben.
    Sprachvoraussetzungen: Deutschkenntnisse auf Niveau B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (BOKU bietet auf Bachelor-Niveau hauptsächlich Kurse in deutscher Sprache an).
  • PraktikantInnen, die bisher insgesamt 180 ECTS oder mehr in ihrem Studium bzw. in inhaltlich aufbauenden Studien gemacht haben, an deren Heimatuniversität aber nach der positiven Absolvierung von 180 ECTS kein Bachelordiplom vergeben wird, müssen sich an der BOKU für ein Masterprogramm einschreiben.
    Sprachvoraussetzungen: Deutsch- oder Englischkenntnisse auf Niveau B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen.

 


ad 3. Online-Bewerbung (für die Anmeldung an der BOKU)

Sie können sich erst online bewerben, wenn Sie schon einen Praktikumsplatz an einem Institut der BOKU gefunden haben und das Learning Agreement for Traineeships unterzeichnet ist.

Die Online-Bewerbung sollte spätestens 4 Wochen vor Ihrer Ankunft abgeschlossen sein.

Sie müssen online ein Bewerbungsformular ausfüllen und folgende Dokumente hochladen:

  • Ihr ausgefülltes und bereits unterschriebenes Learning Agreement for Traineeships (Unterschrift von Ihnen, Ihrer Heimathochschule und vom BOKU-Institut, an dem Sie Ihr Praktikum machen)
  • Ihr "Academic Transcript" (Sammelzeugnis, eine offizielle Liste der bisher besuchten Lehrveranstaltungen mit der Anzahl der absolvierten ECTS)
  • eine Kopie Ihres Bachelorzeugnisses, wenn Sie ein Masterprogramm inskribieren wollen (Wenn Sie bereits mehr als 180 ECTS in Ihrem Studium bzw. in inhaltlich aufbauenden Studien gemacht haben, aber an Ihrer Heimatuniversität nach der positiven Absolvierung von 180 ECTS kein Bachelordiplom vergeben wird, reicht eine offizielle Bestätigung Ihrer Universität, dass Sie 180 ECTS absolviert haben - inkl. Datum der letzten Prüfung).
  • eine Kopie Ihres Master- oder Diplomzeugnisses, wenn Sie ein Doktoratsstudium inskribieren wollen
  • ein Zeugnis über Ihre Kenntnisse der deutschen Sprache, wenn Sie bisher weniger als 180 ECTS absolviert haben (Niveau B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen)
  • ein Zeugnis über Ihre Kenntnisse der deutschen ODER englischen Sprache, wenn Sie bisher mehr als 180 ECTS absolviert haben (Niveau B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen)
  • ein Passfoto
  • eine Kopie Ihres Reisepasses

Die Prüfung der Bewerbungsunterlagen an der BOKU kann bis zu 20 Tage dauern.

Sobald Ihre Bewerbung akzeptiert worden ist, schicken wir Ihnen

  • eine E-Mail-Bestätigung mit allgemeinen Informationen und einer Checkliste für die Ankunft.
  • Das Zulassungsschreiben wird in das Online-Bewerbungssystem hochgeladen

Das Zulassungsschreiben und einen gültigen Pass brauchen Sie, um sich nach Ihrer Ankunft an der BOKU anzumelden. Im Zulassungsschreiben finden Sie einen Link zur Online-Voranmeldung, die Sie vor Ihrer Ankunft machen sollten.

Link zur Online-Anmeldung

*Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.