Wie bewerbe ich mich


Die Erasmus+Bewerbung an der BOKU Wien (A WIEN03) besteht aus zwei Schritten:

  • Die Heimatuniversität nominiert den/die Studierende/n

  • Der/die Studierende bewirbt sich an der BOKU


An unserer Universität gibt es ein Online System (Mobility-Online) für die Bewerbung.
Nur Studierende, die nominiert worden sind, können die Online-Bewerbung abschließen!
Falls Sie nicht sicher sind, ob Sie schon nominiert wurden, kontaktieren Sie bitte das Internationale Büro Ihrer Heimatuniversität!


Voraussetzungen

  • Austauschstudierende, die bisher insgesamt weniger als 180 ECTS gemacht haben (Bachelorstudierende, Studierende integrativer Masterprogramme,…), müssen sich an der BOKU in ein Bachelorstudium einschreiben.
    Sie können teilweise auch Kurse aus Masterprogrammen machen, wenn sie die dafür nötigen Vorkenntnisse haben. Dies wird mit Ihrem Sammelzeugnis (Transcript of Records) überprüft, bevor das Learning Agreement unterschrieben wird.
    Sprachvoraussetzungen: Deutschkenntnisse auf Niveau B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (BOKU bietet auf Bachelor-Niveau hauptsächlich Kurse in deutscher Sprache an).
  • Austauschstudierende, die bisher insgesamt 180 ECTS oder mehr in ihrem Studium bzw. in inhaltlich aufbauenden Studien gemacht haben, an deren Heimatuniversität aber nach der positiven Absolvierung von 180 ECTS kein Bachelordiplom vergeben wird, müssen sich an der BOKU für ein Masterprogramm einschreiben.
    Sprachvoraussetzungen: Deutsch- oder Englischkenntnisse auf Niveau B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen.

Bewerbungsablauf

Die Bewerbung ist nur über das Online-System Mobility-online möglich.
(Die Bewerbung für das Sommersemester 2018 ist ab 20. September 2017 möglich).

Bitte klicken Sie auf den Link und geben Sie Ihre Basisdaten ein. Weitere Informationen erhalten Sie dann per E-Mail.

ACHTUNG: Sie können die folgenden Bewerbungsschritte nur durchführen, wenn Sie von Ihrer Heimatuniversität nominiert wurden!

Sie müssen online ein Bewerbungsformular ausfüllen und folgende Dokumente hochladen:

  • Ihr "Academic Transcript" (Sammelzeugnis, eine offizielle Liste der bisher besuchten Lehrveranstaltungen mit der Anzahl der absolvierten ECTS)
  • eine Kopie Ihres Bachelorzeugnisses, wenn Sie ein Masterprogramm inskribieren wollen (Wenn Sie bereits mehr als 180 ECTS in Ihrem Studium bzw. in inhaltlich aufbauenden Studien gemacht haben, aber an Ihrer Heimatuniversität nach der positiven Absolvierung von 180 ECTS kein Bachelordiplom vergeben wird, reicht eine offizielle Bestätigung Ihrer Universität, dass Sie 180 ECTS absolviert haben - inkl. Datum der letzten Prüfung).
  • eine Kopie Ihres Master- oder Diplomzeugnisses, wenn Sie ein Doktoratsstudium inskribieren wollen
  • ein Zeugnis über Ihre Kenntnisse der deutschen Sprache, wenn Sie bisher weniger als 180 ECTS absolviert haben (Niveau B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen)
  • ein Zeugnis über Ihre Kenntnisse der deutschen ODER englischen Sprache, wenn Sie bisher mehr als 180 ECTS absolviert haben (Niveau B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen)
  • ein Passfoto
  • eine Kopie Ihres Reisepasses
  • ein Learning Agreement - unterschrieben von Ihnen und Ihrer Heimatuniversität. Bitte fragen Sie an Ihrer Heimatuniversität nach dem passenden „Learning Agreement“-Formular. Falls Ihre Universität kein Formular zur Verfügung stellen kann, können Sie hier eine Vorlage (Word-Dokument zum Ausfüllen) herunterladen. Achtung: BOKU akzeptiert nur elektronisch ausgefüllte Formulare (NICHT händisch).

Das online erstellte Bewerbungsformular muss zusätzlich von Ihrer Heimatuniversität unterschrieben und wieder hochgeladen werden.

Die Prüfung der Bewerbungsunterlagen an der BOKU kann nach dem Upload des Learning Agreements bis zu 20 Tage dauern.

Sobald Ihre Bewerbung akzeptiert worden ist, 

  • schicken wir Ihnen eine E-Mail-Bestätigung mit allgemeinen Informationen sowie
  • laden wir Ihr Zulassungsschreiben und das unterschriebene Learning Agreement in Mobility-Online hoch.

Das Zulassungsschreiben und einen gültigen Pass brauchen Sie, um sich nach Ihrer Ankunft an der BOKU anzumelden. Im Zulassungsschreiben finden Sie einen Link zur Online-Voranmeldung, die Sie vor Ihrer Ankunft machen sollten.


Bewerbungfristen

In Abstimmung mit dem akademischen Jahr an der BOKU müssen Bewerbungen vor den
folgenden Fristen eintreffen:

  • 30. Juni für Eintritt im Wintersemester
  • 30. November für Eintritt im Sommersemester

Falls für den Aufenthalt in Österreich ein Visum oder Aufenthaltstitel benötigt wird (Nicht-EU/EEA-BürgerInnen), müsste Ihre Bewerbung vor dem 31. Mai/ 31. Oktober eintreffen, damit der Zulassungsbescheid rechtzeitig ausgestellt werden kann.


Lesen Sie bitte schon jetzt die folgenden Informationen, die Ihnen beim Erstellen der Bewerbung und beim Zusammenstellen der Dokumente helfen werden.

*Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.