Ablauf des Aufenthalts


Stornierung des Auslandsaufenthalts:

Bei Stornierung des Auslandsaufenthalts von Seiten der Studierenden, bei denen keine höhere Gewalt (z.B. Krankheit, Schwangerschaft) einwirkte, wird eine Storno-Gebühr von 50€ eingehoben!


Nach dem Auslandsaufenthalt:

  • Innerhalb von zwei Monaten nach Abschluss des Auslandsaufenthaltes muss im ZIB ein Bericht über den Aufenthalt abgegeben werden: Dieser Bericht sollte einen Gesamteindruck über den Auslandsaufenthalt vermitteln, also sowohl über die Forschungsarbeit als auch über generelle Erfahrungen vor Ort Auskunft geben. (Archiv der Erfahrungsberichte)

  • Zusätzlich ist eine Aufenthaltsbestätigung der ausländischen Institution abzugeben, auf der der genaue Aufenthaltszeitraum vermerkt sein muss!

  • Die Aufenthaltsbestätigung auch dem Studiendekanat vorweisen, damit Sie an der BOKU wieder inskribieren können.