Study ELLSwhere!

Das Netzwerk für Internationale Masterpogramme, Summer Schools, Scientific Student Conferences, Studierendeaustausch und internationales Netzwerken

Die Euroleague for Life Sciences (ELLS) ist ein Netzwerk führender Universitäten, die in den Bereichen Ressourcenmanagement, Land- und Forstwissenschaft, Lebenswissenschaften, Veterinärmedizin, Lebensmittel- und Biotechnologie und Umweltwissenschaften zusammenarbeiten.

Ziel des 2001 gegründeten Netzwerks ist die Verbesserung der Lehre durch die Nutzung von Synergien: Gemeinsames Lehren und Lernen und die Entwicklung gemeinsamer Programme stehen im Mittelpunkt.

Viele internationale Projekte der BOKU, wie Internationale Masterprogramme, Sommerkurse, Studierendenkonferenzen,... - wurden und werden durch diese Zusammenarbeit verwirklicht.

Mitglieder des Netzwerks sind:

Internationale Partner sind:

  • CAU - China Agricultural University, Beijing
  • HUJI - Hebrew University of Jerusalem, Robert H. Smith Faculty of Agriculture, Food and Environment
  • LU - Lincoln University, New Zealand

 

ELLS VertreterInnen an der BOKU

Weitere Informationen (ELSA booklet - pdf)

ELLS Veranstaltungen und Ausschreibungen an der BOKU

  • Von europäischen Lebensmittelbanken bis zu vulkanischen Böden im Galápagos Nationalpark
    BOKU Studierende gewinnen Präsentations-Preise bei der Scientific Student Conference der Euroleague for Life Sciences (ELLS) in Wageningen (NL).

    Netzwerken über Disziplinen und Grenzen hinweg
    37 BOKU-Studierende und 14 Mitarbeiter_innen nahmen an der ELLS General Assembly & Forum bzw. an der internationalen Studierendenkonferenz der Euroleague for Life Sciences (ELLS): "Life sciences: looking across disciplines" von 8. bis 10. November teil.

    Wir gratulieren den BOKU Enveuro-Studierenden Santeri Lehtonen, der den Preis für die beste mündliche Präsentation im Themenbereich "Human & Nature" gewonnen hat und Greta Schmidt, die den 1. Preis für das beste Poster gewonnen hat, ganz herzlich!

    Die Poster der teilnehmenden BOKU-Studierenden werden bei den Internationalen Tagen an der BOKU in der Aula im Schwackhöferhaus gezeigt: 26.-28. November 2018


    Die diesjährige Konferenz fand an der Universität Wageningen in den Niederlanden statt. Schon jetzt laden wir euch herzlich zur nächsten ELLS Scientific Student Conference an der "Swedish University of Agricultural Sciences" in Uppsala von 15.-16. November 2019 ein (Abstract-Einreichung: Mai und Juni 2019).

    Nähere Informationen:
    www.wur.eu/ells2018

  • Wir laden Sie herzlich zu den Präsentationen der Englischen und Internationalen Masterprogramme sowie der Euroleague for Life Sciences (ELLS) an der BOKU im Rahmen der Internationalen Tage ein!

    Studienbereiche Agrarwissenschaften, Weinbau, Önologie und Weinwirtschaft, Forstwirtschaft und Holz- und Naturfasertechnologie, als auch ELLS und Summer Schools:
    Wann: 27. November 2018, ab 12:15
    Wo: Schwackhöferhaus, SR 06

    Studienbereiche Kulturtechnik und Wasserwirtschaft, Umwelt- und Bioressourcenmanagement, Lebensmittel- und Biotechnologie, als auch ELLS und Summer Schools:
    Wann: 29. November 2018, ab 14:00
    Wo: Muthgasse III, SR 13

  • ELLS Case Study Competition
    Die diesjährige Euroleague for Life Sciences (ELLS) Case Study Competition zum Thema "Transition Towns - Urban Food Production and Rapid Urban Development" war ein voller Erfolg!
    Dieser Wettbewerb ermöglicht es jungen Wissenschafter_innen, ihre im Studium erworbenen Kenntnisse und Kompetenzen in einem realen Fall  anzuwenden. In internationalen Teams haben sie gemeinsam zukünftige Szenarien erarbeitet und bei der ELLS Scientific Student Conference in Wageningen präsentiert. Das Gewinnerteam hat 1000€ gewonnen -wir gratulieren herzlich!


  • Sie möchten Ihre Masterarbeit an einer der ELLS Universitäten schreiben?
    Auf der ELLS Website gibt es neue Informationen zum Thema "Master thesis abroad"!