Wofür wir uns einsetzen


Wofür wir uns einsetzen

 

(Unser Team 2013)

DRITT-Mittelangestellte & Lehre

  • Klärung der Finanzierung der Lehre von DRITT-Mittelangestellten
  • klares Bekenntnis der Uni zur Notwendigkeit des DRITT-Mittelbaus für den Praxisbezug in der Lehre
  • BOKU-weit einheitliches System für Lehre als finanzierter Bestandteil der Dienstzeit

DRITT-Mittelangestellte & Karriere

  • Lösung der Kettenvertrags-Problematik
  • Einheitliche transparente Kriterien zur Entfristung von Verträgen
  • Karriere im Drittmittelbereich – Betriebsvereinbarungen für leistungsbezogene Entlohnung (der Kollektivvertrag gibt nur die Gehalts-Untergrenze vor!)
  • Habilitation für DRITT-MittlerInnen – Quo vadis?

DRITT-Mittelangestellte & BOKU-Gremien

  • weitere Einbindung in Entscheidungsprozesse, die v.a. DRITT-MittlerInnen betreffen (z.B. Forschungssprechersitzung, Habil-Richtlinie, Qualifizierungsvereinbarung)

DRITT-Mittelangestellte & Verwaltung

  • Reduktion des Verwaltungsaufwands für die einzelnen ProjektleiterInnen
  • Ausbau von Drittmittelservice und allgemein Forschungsservice (finanziert aus Projektoverheads)

DRITT-Mittelangestellte & Transparenz

  • Bereitstellen von Informationen für junge/neue MitarbeiterInnen
  • Was ist gewünscht? Was ist erlaubt? Was ist möglich?
  • Direkten Zugang zum/zur DrittmittelvertreterIn im Senat, Betriebsrat und anderen Gremien für alle über den persönlichen Kontakt

DRITT-Mittelangestellte & Weiterbildung

  • Finanzierung von Weiterbildungsmaßnahmen (z.B. in Bezug auf die Lehrqualität)