"Forschen ohne Sorgen!?" - 15 Jahre Forschungsservice an der BOKU


„Forschen ohne Sorgen !?“ – unter diesem Motto unternahm der Forschungsservice der BOKU eine kurze Zeitreise durch die ersten 15 Jahre seines Bestehens, beleuchtete bisher Erreichtes und stellte die Frage nach aktuellen und kommenden Anforderungen an und Herausforderungen für den Forschungssupport.

Nach einführenden Worten durch Rektor Gerzabek gingen Impulsvorträge von Dr.in Sabine Herlitschka, CEO/CTO Infineon und Dipl.Geograph Andreas Hebbelmann, TU Braunschweig Fragen nach wie:

Was erwarten externe PartnerInnen und Stakeholder von und für eine moderne Forschungsserviceeinrichtung?

Welche neuen Herausforderungen kommen auf Supporstellen zu?

Im Anschluss diskutierte ein mit den SprecherInnen, VR Glößl, Prof. Erik Reimhult und Prof.in Sophie Zechmeister-Boltenstern hochkarätig besetztes Panel die Chancen und Möglichkeiten, den Forschungssupport an Universitäten wie der BOKU weiter zu entwickeln.

Die interessanten Diskussionen klangen bei Networking und einem kleinen Geburtstagsumtrunk aus.

Die Veranstaltung wurde nach ÖkoEvent-Kriterien ausgerichtet.

Impulsvorträge

DIin Dr.in Sabine Herlitschka: Forschungsservice als strategische Kompetenz der Universität

Dipl.Geogr. Andreas Hebbelmann: Erwartungen an und Herausforderungen für moderne Forschungssupport-Stellen

Impressionen

Fotograf: Fabian Gasperl