2016


Brexit, Flüchtlingskrise, Terroranschläge – diese Themen warfen ihre langen Schatten auf den Besuch der BOKU / BOKU Alumni Delegation am 06./07. April 2016 in Brüssel. Zum Glück sollte das Nicht-Erscheinen des Flughafentaxis von Lüttich nach Brüssel die größte Herausforderung im Rahmen des zweitägigen Besuchs bleiben.

Neben den traditionellen Visiten bei der Ständigen Vertretung, Rat, Parlament und Kommission standen ein Besuch beim Danube Strategy Point und ein Seminar zu Lage und Zukunft der landwirtschaftlichen Forschung in Europa auf dem Programm.
Gastgeber des Brüsseler Alumniabends war das Salzburger Verbindungsbüro zur EU in Brüssel.

Vielen Dank an alle, die zum Gelingen dieser Reise beigetragen haben.

Präsentationen

Mittwoch, 06. April 2016

Donnerstag, 07. April 2016

Seminar "Encouraging Efficient and Ecologically Sound Resource Management in Agriculture"

Impressionen