10 Jahre Strategische Kooperation BOKU-Umweltbundesamt (180615)


MEHR:WERT durch Kooperation

Die Strategische Kooperation BOKU-Umweltbundesamt feierte am 18. Juni 2015 ihr 10-jähriges Bestehen. Es wurden Beispiele gemeinsamer langjähriger und aktueller Kooperationsarbeiten präsentiert und Fragen zu Mehrwert durch Kooperation und zur Vision 2050 diskutiert.

Im Impulsvortrag von Christian Smoliner vom Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft wurde die Kooperation BOKU-Umweltbundesamt einem Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft gleichgestellt. Die Verankerung von Responsible Science (gesellschaftsoffene Wissenschaft und Lehre) an den Universitäten und durch die Etablierung innovativer und partizipativer Modelle (z. B. Citizen Science) könne diesen Dialog weiter stärken.

Fünf Ko-Referate der Universität für Bodenkultur Wien und des Umweltbundesamtes berichteten anschließend über die Verbund-Initiative BIOS Science Austria, über die hochinstrumentierten Waldstandorte als gemeinsame Forschungsinfrastruktur, über die Projekte „Plastik in der Donau“ und „COIN 1.5: die Klimakosten des Nicht-Handelns“ und die gemeinsame Veranstaltungsreihe „Mut zur Nachhaltigkeit“ als Beispiel für „Mut zur Kooperation“.

Am Podium wurden die Transformation des Energiesystems, die Eindämmung der Ressourcen- und Lebensmittelverschwendung, die Ernährungs- und Energiesicherung sowie deren Kommunikation an die Gesellschaft und die Bewusstmachung der Werte als die wichtigsten Herausforderungen bis 2050 identifiziert.

Präsentationen

01_BIOS_Glößl_Kienzl

02_LTER_Mirtl_Zechmeister

03_PlastikDonau_Hohenblum_Habersack

04_COIN_König_Formeyer

05_Mut_Nachhaltigkeit_Hackl

ÖkoEvent  Die Jubiläumsfeier wurde im Sinne der Nachhaltigkeit als ÖkoEvent durchgeführt. Die TeilnehmerInnen wurden mit einem Bio-Buffet und Bio-Säften versorgt, auf die Erzeugung von Druckwerken wurde weitgehend verzichtet und auf die gute Erreichbarkeit des Veranstaltungsortes mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder Rad geachtet und diese kommuniziert.