Strategische Kooperation BOKU-Umweltbundesamt


Ausschreibung: Koordinierungsstelle der Strategischen Kooperation BOKU-Umweltbundesamt

Ausschreibung (251116)

Bewerbungsfrist: 161216

Persönliche Mitteilung der Koordinierungsstelle

Aufgrund einer bevorstehenden beruflichen Veränderung muss ich mich als Koordinatorin der Strategischen Kooperation BOKU-Umweltbundesamt verabschieden.

Ich folge dem Ruf der Universität für Bodenkultur Wien und übernehme ab September 2016 die Professur Ingenieurbiologie und Landschaftsbau am Department für Bautechnik und Naturgefahren.

Herzlichst,

Rosi Stangl

(Juli 2016)

Während der Vakanz der Koordinierungsstelle (ab 160816) richten Sie Ihre Anfragen bitte an das Büro des Kooperationsbeirates, Hermine Roth, BOKU/Forschungsservice, und DI Philipp Hohenblum, Umweltbundesamt.

Strategische Kooperation BOKU-Umweltbundesamt

Seit 2005 besteht zwischen Umweltbundesamt und Universität für Bodenkultur Wien (BOKU) eine strategische Kooperation. Gemeinsame Projekte werden bereits seit Gründung des Umweltbundesamtes 1985 erfolgreich durchgeführt, die schließlich den  Anstoß für eine Vertiefung der Kooperation auf strategischer Ebene lieferten.

Die Liste der Projektpartnerschaften  ist seither deutlich länger geworden. Im Rahmen der strategischen Kooperation steht die Arbeit an ausgewählten Themen und Arbeitsfeldern wie z. B. hochinstrumentierte Waldstandorte, Boden, Bioökonomie – oftmals im Verbund mit weiteren Partnerorganisationen –  im Vordergrund.

Projektpartnerschaften

Initiative Bioeconomy Austria

Diskussionsreihe Mut zur Nachhaltigkeit

Initiative Risiko:dialog

Klimaforschungsprogramm StartClim

Netzwerk b5 - Corporate Soil Competence

Verein BIOS Science Austria

LTER Austria

Science Event

Wasseranalytik  Ringversuche

Weitere Netzwerke

IUSS (Internationale Bodenkundliche Union) Generalsekretariat in Wien bis 2018

Klimaforschungsnetzwerk CCCA