Überblick


Aufgabenbereiche

Das FIS-Team übernimmt viele unterschiedliche Aufgaben. Hier werden die wichtigsten Arbeitsgebiete zusammengefasst:

  • Erstellung und Koordinierung von Leistungsberichten, wie der Wissensbilanz oder den Leistungs- und Zielvereinbarungen
  • Auswertungen und Analysen für Rektorat und Universitätsrat, sowie strategische Planungen 
  • Unterstützung beim Erstellen von Rechnungsabschlüssen, in Koordinierung mit dem Controlling 
  • Unterstützung des Qualitätsmanagement durch Ausführung von Evaluationsverfahren von Personen und     Organisationseinheiten
  • Ausrichtung gesetzlicher Erhebungen, wie F&E- Erhebungen, Energieforschung usw. 
  • Unterstützung beim Erstellen und Verwalten vom persönlichen Forschungsprofil
  • Ansprechperson für Publikationen und Import aus dem WoS, Open Access, Repository, uvm.

Forscherprofile

Das Forscherprofil dient zur Erfassung der eigenen Leistungen in Forschung, Entwicklung und Lehre. Und soll in diesem Format als "Visitenkarte" nach Außen dienen.

Folgende Daten können hier erfasst werden:

- Lebenslauf (die wichtigsten Karrieresteps)

- Auszeichnungen, Fachkenntnisse (Schlagworte, Statistik Austria)

- Wissenschaftszweige (Frascati- Klassifikation)

- (Scientific) Community Services: Anzeige im Web

Aber auch:

  • Funktionen für wissenschaftliche Fachzeitschriften
  • Funktionen für wissenschaftliche Gremien
  • Gutachterfunktionen (Peer Reviews)
  • Kommissionstätigkeiten (Habilitation, Berufungen)
  • Betreuungstätigkeiten im Rahmen der Erstellung von Hochschulschriften