Lifelong Learning Award 2011


Produkte und Ergebnisse, die im Rahmen von europäischen Kooperationen entwickelt wurden                                                                            

Der Award rückt die Bedeutung der Qualität in der Planung und Durchführung von Projekten in den Vordergrund, wobei auch dem immensen Engagement und dem vollen Einsatz der Projektträgerinnen und Projektträger Rechnung getragen wird.

Auch heuer werden wieder konkrete Endresultate ausgezeichnet: Die besten Produkte und Ergebnisse, die im Rahmen von europäischen Kooperationen entwickelt worden sind, werden prämiert. Dabei stehen die Eignung für die Zielgruppe sowie die Marktfähigkeit dieser Produkte und Ergebnisse im Mittelpunkt.

Neben den Auszeichnungen für Projekte sowie Produkte und Ergebnisse sollen auch Personen, die mit Ihrem Engagement einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg des Programms leisten, Anerkennung finden. Hier werden die besten Erfolgsgeschichten gekürt. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden die Botschafterinnen und Botschafter "ihres" Programms und sind eingeladen, im kommenden Jahr an Aktivitäten wie speziellen Veranstaltungen der Nationalagentur teilzunehmen.

Einreichfrist: 30/06/11

Teilnahmebedingungen, Bewerbungsformulare und Information: http://www.oead.at/award2011


03.05.2011